matchbox


60 jahre matchbox – seufz…

– über diese schlagzeile stolpernd, fiel mir wieder der klassiker von witz ein:

“ treffen sich zwei zwerge. sagt der eine zum anderen: „was machst du denn so in deiner freizeit?“ – “ ich bin clown im zirkus“, sagt der andere. „und was machst du?“ „ich bin testfahrer bei matchbox!“

das thema ließ mich nicht los – eine fremde kraft trieb mich in den finsteren keller…  doch ein heller lichtschein aus dem großen britannien half mir die stufen nicht zu übersehen. diese kraft machte mich zum willenlosen, schier ferngesteuerten wesen. nach 2 millisekunden der fernen überlegung, fand ich es, das „corpus delicti“ aus anno domini 1974. denn es gab und gibt ihn, den leibhaftigen testfahrer! und er ist blau und hat einen vollvisierhelm. ewig drehte er seine runden bei mir, und musste meine „tests“ überstehen.

und heute? virtuell auf einer spielekonsole in mehreren millionen farben, super realistisch in high definition, stereo, mit dem original sound der motoren von damals, grand turismo eben. nichts zum an- und begreifen – eben anders, denn mein testfahrer konnte viel mehr als das virtuelle zeugs, da war der asphalt so wie ich ihn mir vorstellte oder preparierte, die ganze umgebung! geschwindigkeit und masse, entbehrten jeder grundlage der physik, in bezug zum modell und seinem mass-stab, die zukünftigen physiklehrer meiner schule wären verblasst, was mein testfahrer so alles auf die reihe bekam!

Advertisements

6 Gedanken zu “matchbox

  1. Sogar ich hatte Matchboxautos, zumindest die die ich von meinen Brüdern „gestohlen“ habe, in meiner Kindheit bekam ein Mädchen sowas nicht zum Spielen, böseschau
    Die Rache folgte dann, als meine Töchter im Alter waren wo ich nur Puppen bekam, ich ging nicht in den Keller sondern auf den Dachboden meiner Eltern und holte sämtliche Mini Autos runter und übergab sie meinen Töchtern.
    Wenn ich mich nicht irre, sind die meisten davon jetzt bei uns am Dachboden gelandet, wahrscheinlich grab ich sie wieder aus, wenn ich mal Oma bin 🙂

    • tja in den siebzigern war das eher buberl spielzeug – es freut mich aber sehr dass es doch noch die eine oder andere ausnahme gibt! ich hätte noch einige andere – man könnte mal einen matchbox-flash-mob machen 😉

      • siebziger ja genau, da in etwa war das,
        Ich könnte mal nachschauen am Dachboden, vielleicht haben wir ja ähnliche gggg.
        Ich weiß gar nicht, spielen die heutigen Kinder auch noch mit solchen Autos? Oder geht da alles nur noch über Race Spiele am PC?

  2. vergleichen ist gut! mit fotos oder einmal real statt virtuell ? 🙂
    naja matchbox war damals „die“ angesagte marke für diese art von spielzeug, es gab zwar auch billigen nachbau, aber es war schon was, wenn man mit einem neuen matchbox teil aufkreuzte! ob das heute auch so ist kann ich nicht sagen – ich denke es ist eher eine mischung von pc – konsolen – und automodellen in fast jedem mass-stab.

    • Ich weiß es auch nicht, in meiner näheren Umgebung spielen schon die 10 jährigen mit ihren iphones, ob die überhaupt noch Matchbox Autos kennen?
      Ich muss gucken ob ich die finde, ich bin mir nicht sicher,..ob sie da sind wo ich sie vermute, einiges hab ich nach dem Kleinkindalter der Mädels weggegeben.

      • 10 jährige und iphone ok, – aber wir (jungs) spielten bereits mit 6 jahren damit. aber es gibt bestimmt genug väter die nur wieder daran erinnert werden müssen, und dann kommen sie wieder… die kolonnen der matchbox autos…

mit der bitte um eine wortspende. ;-) ich werde diese schnellstmöglichst frei schalten, danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s