wandern 13-01-13


wandern, mit einer gruppe einfach raus ins freie, den winter einatmen. wobei mir bereits das erste gleich auffällt, – das einatmen – das war so eine sache: ich ging und ging, und meine nase lief und lief, schnupfen. aber jetzt ist sie frei, ich tippe nun, und habe eine freie nase!

IMG_0475 IMG_0476

verschiedenste themen kamen da aus den tiefen einzelner seelen. ein wortspiel mit der „aussichtswarte“ also auch „warte“ genannt, und dem warten als teil unseres lebens, entfachte fast wahnwitzige gedankenkonstrukte. 😯

IMG_0477 IMG_0479

es gibt ja leute die mit verschiedenste themen unternehmerisch sich betätigen, zum beispiel „happiness“ therapie/workshops/seminar oder ähnliches. ja, aber wieso gibt es so etwas nicht über das „warten“??? wir alle warten z.b. an der bushalte stelle gut, – jetzt wird gewandert – aber so unter der woche?

IMG_0480 IMG_0481

wir warten aber auch auf bessere zeiten, auf das taxi – und des kumt ned, oder auf bestätigungen, auf den ultimativen golfball? kinder warten im family-van und fragen „wann sind wir denn da?“. wie man sieht, beginnt es schon im kindesalter, das warten.

IMG_0482 IMG_0486

wir warten also. als zweiter zweig zu diesem seminar könnte die depression sein. eine begründung kann sein: die jungen wissen ja gar nicht mehr wie sehr es ihnen gut geht. aha. naja warum nicht ein lokal statt mit einer happy hour, – einer depri-hour eröffnen? statt verbilligung gibt es einfach das doppelte zu zahlen und es wird nur die hälfte des getränk serviert. oft bekommen ja die jungen zu hören, dass diese nicht wissen was wirkliche not ist. – einfach ab zur depri-bar rechtzeitig zur depri-hour! als einstieg kann man ja auch noch vorher endlos warten…

IMG_0492 IMG_0493

klar eine gemeinschafts praxis muss her – mit zimmer zum warten (eigentlich zwei), depressionen und happiness. der warte-raum hat schon was alleine… na und alle klienten gehen diesen kreislauf durch: warten – depression – happiness – fertig! auf krankenschein für die normalverbraucher, und horrende preise für super-manager 🙂 auf was man nicht alles kommen kann, nur durch das wandern, und blödeln…

IMG_0494 IMG_0502

IMG_0512 IMG_0513

IMG_0514 IMG_0525

aber irgendwann geht jede wanderung zu ende, und da läuft einer kamera gerade das objektiv an….

IMG_0540 IMG_0541

gut essen gut trinken – nein es gibt da keine depri-bar:

IMG_0543 IMG_0544

wie lange die steinkatze bisher gewartet hat… auf ein vogerl? 🙄