Ein Käfer ganz groß – 12-JUL-2015


Erster Versuch mit dem Retro Adapter (Traumflieger.de)

Sobald man in die Makrofotografie abtaucht, sind weite Reisen nicht unbedingt notwendig um ein Motiv zu finden. Die Vorteile liegen auf der Hand: kein Auto o.ä. ist notwendig, dadurch sehr überschaubare „Reisezeiten“, wenn überhaupt – in dieser Hitze wird es nicht nur die Umwelt danken, sondern auch der Kreislauf und Blutdruck.

Verwendeter „Retro“ Adapter stammt vom Traumflieger.de – eine nette Fotografie Seite – in diesem Fall wird das bestehende Objektiv der Kamera mit diesen Adapter umgekehrt montiert… Klingt komisch, ist aber so – und auch günstiger 🙂

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein Käfer ganz groß – 12-JUL-2015

  1. Der Nahbereich kann einem die Abenteuer einer Fernreise ganz gut ersetzen.
    Dein Käfer war wohl schon beim Ganzkörper-Lifting, so ideal glatt, rund und glänzend, wie er aussieht. ^^

    • Ja man kuschelt sich da ziemlich nah dran – eine ruhige Hand hilft auch – am besten wäre natürlich ein Stativ.
      Ganzkörper-Lifting oder Antifalten Creme, dass ist hier die Frage… haha…

mit der bitte um eine wortspende. ;-) ich werde diese schnellstmöglichst frei schalten, danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s