mauerblümchen?


dieses mal kurz und knackig mit der kleinen casio geknipst. unterschätze niemals… die wachstumskraft einer mauerblume!

Advertisements

8 Gedanken zu “mauerblümchen?

  1. da hört man tagelang nix und dann gleich zwei schöne posts—-gut gemacht, auch diese Bilder lieber Andi sind schön geworden auch mit der kleinen Casio 🙂 Nein unterschätze nie die Mauerblämchen UND „Stille Wasser sind tief“ 😉

    • so etwas hab ich auch schon mal erlebt, manchmal braucht der „button“ länger bis dieser erscheint, manchmal kommt er einfach nicht. – macht nichts! lg andreas

  2. Das meine ich auch damit, wenn ich immer wieder sage (Omma eben!): geht mit offenen Augen durchs Leben! Hast Du schön gesehen, lieber Andreas ♥ Diese Mauerblümchen mag ich ganz besonders, vielen Dank für die schönen „Lichtblicke“. Ganz liebe Grüße von der Pauline 😀 ♥

    • Danke, Omma! *lach* Solange meine Augen etwas sehen, kann ich so etwas machen..
      Bitte liebe Pauline, schön dass ich deinen Geschmacksnerv getroffen habe – und auch ganz liebe Grüße 😀

  3. Ich mag diese Mauerblümchen-Motive, fotografiere sie selbst recht oft.
    Vielleicht gerade, weil sie zu diesen kleinen Sachen gehören, die man leicht übersieht?
    Jedenfalls, wenn man es eilig hat.

    • stimmt, die dinge welche man übersieht, schlummern so vor sich hin. sie sind aber im hier und jetzt, ohne wenn und aber… – danke schön für deinen erst besuch hier!

mit der bitte um eine wortspende. ;-) ich werde diese schnellstmöglichst frei schalten, danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s