stromspannend


zugegeben „stromspannend“ ist ein kunstwort, und ja, ich wollte bewußt eine falsche fährte legen: stromsparend – klingt ähnlich – ist es aber nicht. ätsch. so sind diesmal spannende fotos mit viel strom zu sehen. so. noch was: man fragt ja recht schnell: „ui du stehst aber heute unter strom – soviel stress?“ – im physikunterricht haben wir aber gelernt: „spannung steht“ und „strom fließt“. klingt aber irgendwie doof wenn man fragen würde: „ui du fließt aber heute unter (im?) strom – soviel stress?“ oder: „ui du stehst aber heute unter spannung – soviel stress?“ – naja, geht noch eher… 🙄

aber im ernst, es gibt viele menschen, welche das gar nicht sehen wie sehr sie „unter strom stehen“. man kann reden was man will, hat einfach keinen sinn wenn man beobachtet wie sehr das ganze thema an die substanz geht. vor allem wenn dieser mensch vor die hunde geht – ich mach mir sorgen …

Advertisements

20 Gedanken zu “stromspannend

  1. Lieber Andreas,
    ab heute fließe ich nur noch unter Strom und stehe unter Spannung! Gefällt mir sehr gut.
    Zu Deinem letzten Absatz: manchen Menschen kann man nicht helfen, weil sie es einfach nicht wollen! Dann hilft es weder Dir noch dem Anderen, wenn Du Dich sorgst! LG Pauline 😀

  2. Sorge dich nicht …..lebe…sagte schon??? 😉
    Gerade ist alle Spannung von mir gefallen, hoffentlich muß ich mir jetzt keine Sorgen amchen 🙄
    Aber deine Fotos finde ich toll, da mich solche Motive auch faszineren, ach…mich fasziniert fast alles 😉

    • ist scheinbar wie eine sucht, erklär mal einem/einer süchtigen was zu tun ist… wenn wem mal eine sicherung durchgeknallt ist, ist der dann selbst durchgeknallt?
      😐

mit der bitte um eine wortspende. ;-) ich werde diese schnellstmöglichst frei schalten, danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s